Eine kleine Zwischenbilanz…

…unserer RCN Saison 2013 bis einschliesslich des gestrigen, sechsten Laufes. Sechs Läufe wären es gewesen, fünf haben stattgefunden, bei einem hat uns allen leider der Nebel einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Gestern haben wir unseren zweiten P3 in dieser Saison eingefahren (P23 Gesamt und P9 in der Wertungsgruppe) und dann blicke ich Heute Morgen in die Tabelle der Gesamtwertung und stelle folgendes fest:

Wir sind nach der bisherigen Saison die viert beste Fahrerpaarung und liegen auf P7 in den Top 10 der RCN Gesamtwertung!

Sobald das Streichergebnis zum tragen kommt, werden wir noch etwas zurückfallen. Klar. Streichergebnisse sind kein Freund derer, deren Stärke Konstanz ist. Aber so ist das nunmal. Ich bin jedenfalls stolz auf uns! Stolz auf Thomas, den besten Teamkollegen, den ich je hatte. Stolz auf das Team, dass unser Auto gebaut hat und betreut – Hoffmann Motorsport. Ihr habt uns mit dem Zett eine formidable Waffe gegeben, die „aus dem Karton“ sackschnell ist und ich bedanke mich bei Kurt Steiner Rennsport dafür, Teil dieses Projekts sein zu dürfen!

Auch wenn man den Tag nicht vor dem Abend loben soll… es war eine fantastische Saison bis hierher, mit vielen, positiven, bleibenden Erinnerungen! Ein großes Dankeschön an alle, die das möglich machen und möglich gemacht haben!

ArdorTEX proudly presents: Rock ’n Rose

Im Rahmen des Starts beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring haben wir uns auch etwas für die Fans einfallen lassen. Kommt uns am Vorstart besuchen! Es lohnt sich!

ArdorTEX - textile racing solutions

Im Rahmen des Einsatzes beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring, am kommenden Sonntag, präsentiert ArdorTEX zweimal echtes Eye-Candy. Der ArdorTEX BMW e46 325 mit der Startnummer 198 wird von den Models Cherry van Rock und Cassidy Rose in die Startaufstellung geleitet.

Ursprünglichen Post anzeigen 175 weitere Wörter